Gratis Versand
Sofort lieferbar
Lagerware in Deutschland
Sichere Bezahlung

OP-Maske (EN 14683 Typ 1). 3-lagig, Nasenbügel, Ohrschlaufen. Medizinische Nutzung.

3-lagige OP-Maske, mit Ohrschlaufen und Nasenbügel für den medizinischen Bereich. Merkmale: DIN EN 14683 Type 1 und BFE ≥ 98%. FDA-Zertifikat sowie Sonderzulassung des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vorhanden.
Sofort Versandbereit
Gratis Versand.
Lieferzeit: 2-3 Werktage
0,85 €
0,65 € pro Stück
zzgl. 16 % Umsatzsteuer.
32,50 Euro für 50 Stück.
Sie sparen 10,00 Euro!
Stück
Staffelpreise
Menge Euro / Stück Rabatt
ab 50 1 VE 0,65 23.53 %
ab 500 10 VE 0,62 27.06 %
ab 1.000 20 VE 0,60 29.41 %
ab 2.000 40 VE 0,55 35.29 %

Mengen ab 25.000 Stück benötigt? Jetzt Angebot anfordern!


Gratis Versand

Versicherter Versand innerhalb Deutschlands

Geprüfte Qualität

Alle unsere Produkte erfüllen die relevanten Standards

Sichere Bezahlung
paypal-logo
rechnung-logo
vorkasse-logo

Detaillierte Produktinformationen

Die OP-Maske wurde durch den TÜV SÜD nach Herstellung und Import erfolgreich nach DIN EN 14683 Typ 2 getestet. Derzeit befinden wir uns im Prozess zur Zulassung als Medizinprodukt nach DIN EN 14683 Typ 2 mit CE-Zertifikat. Darum bieten wir die OP-Maske derzeit mit Sonderzulassung (Typ I) des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Die 3-lagige OP-Maske, mit flexiblen Ohrschlaufen und einem flexiblen Nasenbügel, eignet sich für den medizinischen Bereich und ist darum qualiativ hochwertiger als eine einfache Community-Maske.

Die Bakteriellefilterleistung (BFE) liegt bei ≥ 98 %. Das bedeutet, das Filtermaterial filtert über 98% der Mikroorganismen (z.B. Bakterien, Viren, Partikel, Pollen, Flüssigkeiten und mehr) aus der Umgebungsluft.

Durch einen sehr geringen Atemwiderstand (< 40 Pa/cm2), die flexiblen Ohrschlaufen und einen verstellbaren Nasenbügel bietet die Maske einen angenehmen und sicheren Trage- und Atemkomfort.

Die Maske wird in einer deutschsprachigen Verpackungseinheit zu je 50 Stück je Verpackung geliefert. Ein EAN-Code für die Einzelhandel sowie alle weiteren relevanten Angaben sind auf der Verpackung angebracht.

Standard
  • DIN EN 14683 Typ 1
Beschaffenheit
  • BFE ≥ 98
  • Atemwiderstand < 40 Pa
  • 3-lagiger Aufbau
  • Flexible Ohrschlaufen
  • Flexibler Nasenbügel
  • Keine Glasfasern
  • Hypoallergen
  • 2 Jahre Haltbarkeit
Abmessung und Packung
  • 17.5 x 9.5 cm (Maske)
  • 20,0 x 10,5 x 10,5 cm (Verpackungseinheit)
  • 50 Stück je Verpackungseinheit
  • 50 Verpackungseinheiten je Karton

Wirksam gegen:
Tröpfchen die Viren (z.B. Coronavirus) oder Bakterien enthalten, Staub, Mineralfasern, Feinstaub und mehr.

Einsatzgebiete:
Medizinischer Bereich (z.B.: Krankenhäuser, Kliniken, Ärzte), Gesundheitswesen (z.B.: Pflege, Therapeuten), Privat, Gewerbe (Schutz von Mitarbeitern und Kunden), öffentliche Einrichtungen, Polizei, Bildungseinrichtungen, Handwerk, Industrie und mehr.

Vorhandene Testreporte

Die OP-Maske DIN EN 14683 wurde vom TÜV SÜD getestet und in ihrer Qualität bestätigt. Sie können also sicher sein, dass wir Ihnen nur geprüfte und bestmögliche Qualität liefern.

Professionelle Hersteller

Wir arbeiten eng und partnerschaftlich mit unseren Herstellern zusammen. Bei der Auswahl achten wir nicht nur auf die Qualität der Produkte, sondern auch darauf, dass die Arbeitsbedingungen vor Ort einwandfrei sind. Alle unsere Partner wurden vor Ort durch uns selbst und zusätzlich unabhängige Dritte auditiert.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, dem Bestellablauf oder möchten Ihre Bestellung nicht über die Webseite aufgeben? Dann rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Sie erreichen uns montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

E-Mail: team@virusbedarf.de

Telefon: +49 (0)9843 8943-001

Ihr kompetentes Team hinter Virusbedarf.de

Hinter Virusbedarf.de stehen echte Menschen, die sich nicht hinter einer anonymen Website verstecken und kein Problem damit haben ihr Gesicht zu zeigen. Uns können Sie vertrauen, weil wir zuverlässig sind!

Markus Pfänder

Markus Pfänder

Qi Pian Ou Vika

Qi Pian Ou Vika

Weiping Liang Miu

Weiping Liang

Patrick Burwitz

Patrick Burwitz

Yannick Spang

Yannick Spang

Eugen Stranz

Eugen Stranz


Lupudu GmbH

Die Lupudu GmbH bietet die Expertise im Bereich Logistik und Kundenbetreuung. Mit seinem Team bringt Geschäftsführer Markus Pfänder das Know-How und den Platz, um auch große Bestell- und Lagervolumen professionell zu bearbeiten. Die Rolle der Lupudu GmbH ist darum der operative Verkaufsbetrieb aller Bestellungen, die nicht über einen Direktimport im Kundenauftrag abgewickelt werden.

hellocustoms GmbH

Die hellocustoms Gmbh bietet die Expertise im Bereich Import und Verzollung. Geschäftsführer Patrick Burwitz blickt auf über 20 Jahre in diesem Bereich zurück und sorgt mit seinem Team dafür, dass nach der Beschaffung in China die Ware in Deutschland korrekt verzollt und marktfähig gemacht wird. Weiterhin agiert die deutsche hellocustoms GmbH als Inverkehrbringer mit entsprechender Produkthaftung.

ASTTC Co. Ltd

Die Adventure Sailors (Zhongshan) Travel & Trade Consulting Co., Ltd bietet die Expertise im Bereich der Produktbeschaffung. ASTTC ist ein in China ansässiges Unternehmen mit deutschem Inhaber. Durch den direkten Zugang zu Herstellern in China, wird eine seriöse und zuverlässige Beschaffung von Schutzausrüstung aus China gewährleistet. Die ASTTC Ltd kümmert sich um die reibunsglose Abwicklung in China vor Ort.